Vietnam: Die Studentin und der Bauer

Suchen und finden

Die wohlhabende Tam lebt in Ho Chi Minh City. Sie lernt Englisch, um im Ausland zu studieren. Ihr kanadischer Englischlehrer erklärte ihrer Familie eines Tages die Bedeutung von Weihnachten. Tam hatte von Gottes Sohn noch nie gehört. Wer war er? Hatte er Antworten auf ihre Lebensfragen?

Anh ist ein armer Bauer. Ein junger Vietnamese kam mehrmals in sein Heimatdorf und erzählte vom „wahren Gott“. Anhs Bruder begann mit seiner Familie, diesen Gott anzubeten. Aber schon bald kam die Polizei und riss die kleine Kirche nieder, die die Dorfleute gebaut hatten.Der Dienst in Vietnam ist schön, aber herausfordernd. Viele Christen bekommen Probleme, wenn sie ihren Glauben leben. Ausländische christliche Mitarbeiter finden es nicht leicht, die Nichtchristen zu erreichen.

Auf der Suche nach Neuem

Hmong village in mountains past Phong Tho, NW Vietnam.Hmong village in mountains past Phong Tho, NW Vietnam.

Doch es gibt viele Möglichkeiten, den überwiegend jungen Leuten unter den 90 Millionen Vietnamesen das Evangelium zu bringen.

„Über geistliche Dinge zu sprechen ist einfach,“ sagt Katherine Jones, OMF International. Die Zusammenarbeit mit Lehrern, Geschäftsleuten, Informatikern und Sozialarbeitern öffnet Türen, um über das Evangelium zu reden und Suchende in kleine christliche Gruppen einzuladen. „Aber es dauert lange, bis Menschen, die über viele Generationen Geister anbeteten, aus den Fesseln der Angst ausbrechen.“

Große Hoffnung trotz kleiner Zahlen

In Vietnam sind nur 0,7% der Hauptbevölkerungsgruppe (Viet-Kinh) evangelikale Christen. Viele der 53 ethnischen Minderheiten sind noch unerreicht. Deshalb müssen Gläubige geschult werden.

Jones und ihr Team sind durch die Partnerschaft mit einheimischen Christen ermutigt. „Mit mehr Mitarbeitern könnten wir mehr Vietnamesen erreichen. Die Gemeinden sehnen sich danach, ihr Land durch die Vermehrung von christlichen Gemeinschaften zu verändern.“

Diesen Beitrag teilen

Fragen? Schick uns eine E-Mail.

Um dir besser helfen zu können, fülle bitte alle erforderlichen Felder aus.
Deine Anfrage wird dann an das zuständige OMF-Team weitergeleitet.

Kontaktformular (#7)

Indem du auf "Absenden" klickst, erklärst du dich damit einverstanden, dass wir deine Daten in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzerklärung verarbeiten dürfen.

Sie befinden sich auf der Website der OMF Deutschland.
Wir verfügen über ein Netz von Zentren in der ganzen Welt.
Wenn Ihr Land/Region nicht aufgeführt ist, wählen Sie bitte unsere Internationale Website.