Thailand: “Projekt Paulus” für Gemeindegründer

Können Sie sich vorstellen, an einem Ort zu leben, wo es keine Christen gibt? Weite Landstriche in Zentralthailand sind ohne eine einzige christliche Gemeinde. Deshalb gründete OMF das „Projekt Paulus“.

Einheimische Christen stärken! Gemeinde Jesu bauen, damit Gott auch da angebetet wird, wo sein Name noch unbekannt ist! Das ist der Zweck des „Projekt Paulus“, benannt nach dem Apostel Paulus, jenem Mann, der sein Leben ganz der Evangelisation widmete und dabei in der Gemeinde Jesu Pionierarbeit leistete.

Was ist das „Projekt Paulus“?

Praktische Schulungseinheit

Wir beginnen einen viertägigen Workshop. Dabei steht das Studium der Apostelgeschichte im Zentrum. Damit wollen wir sicherstellen, dass die Art des Gemeindebaus dem Wort Gottes entspringt. Für Evangelisation, Jüngerschaft und Leiterschulung können wir aus der Apostelgeschichte viel lernen.

Zum Workshop gehören auch praktische Übungen wie Anspiele, Gruppenarbeiten und Präsentationen, wobei oft herzhaft gelacht wird.

Wie geht es nach dem Kurs weiter?

Im Anschluss an den Kurs wählen die Teilnehmenden ein Übungsprojekt, um etwas vom Gelernten praktisch umzusetzen, z. B. evangelistische Hausbesuche machen. Das Ziel ist, auch andere darin anzuleiten, die es dann wiederum weitervermitteln können.

Wir lassen uns, wie Timotheus, von Paulus anspornen: „Was du vor vielen Zeugen von mir gehört hast, das vertraue zuverlässigen Menschen an, die fähig sein werden, auch andere zu lehren!“ (2. Timotheus 2,2)

Drei Monate später werden in einem Reflexionstreffen Erfahrungen ausgetauscht und Lösungen für erkannte Probleme diskutiert.

Einheimisches Leitungsteam + Missionar

Gegenwärtig besteht das Leitungsteam von „Projekt Paulus“ aus vier einheimischen Pastoren und mir. Miteinander unterwegs zu sein, erlebe ich als sehr bereichernd.

Jedoch will das ‹Projekt Paulus› weder Patentrezepte verbreiten, noch fix und fertige Programme propagieren. Es geht nicht nach dem Motto: «So wird’s gemacht! Wenn ihr es ebenso macht, werdet ihr Erfolg haben!» Nein, vielmehr sollen die im Kurs vorgestellten Werkzeuge die örtlichen Gemeinschaften stärken.

Was im jeweiligen Umfeld am besten geeignet ist, entscheiden die Lernenden selber.

Projekt Paulus und Leitungsteam

Ziel: Wachstum und Ausweitung der Gemeinden

Wir sehnen uns nach einer Gemeindegründungs-Bewegung, die im Blick auf den unvollendeten Auftrag von der Gnade und Erneuerungskraft des Evangeliums getragen wird.

Wir wünschen uns neue Gemeinden, deren DNA sie antreibt, weitere Gemeinden zu gründen, die wiederum neue Gemeinden gründen.

Noch haben wir davon nicht viel gesehen. Deshalb teilen wir das Anliegen von Pastor Phairot: „Beten Sie für eine neue Generation von Leitern, welche die Vision hat, dem Herrn voll und ganz zu dienen.“

Entscheidend ist, dass Paulus‘ Wunsch aus 2. Timotheus 2,2 konsequent umgesetzt wird. Dazu soll „Projekt Paulus“ dienen.

Projekt Paulus-Abschlussfoto

Emanuel und Barbara Zwygart

Ehepaar Zwygart sind von OMF Schweiz nach Thailand ausgesandt und engagiert sich im Gemeindebau und in der Schulung von Leitungskräften.

Die Arbeit von OMF in Thailand

Ressourcen über Thailand

[mk_imagebox show_as=”column” column=”2″][mk_imagebox_item item_image=”https://omf.org/de/wp-content/uploads/2020/06/landerinfo_thailand.jpg” item_title=”Länderinfo Thailand” title_color=”#eb0028″ btn_text=”Kostenlos herunterladen” btn_url=”https://omf.org/de/wp-content/uploads/2020/06/landerinfo_thailand.pdf” btn_background_color=”#dba900″ btn_text_color=”#000000″ btn_hover_background_color=”#00afa9″]Das Wichtigste über Thailand, kompakt zusammengefasst. [/mk_imagebox_item][mk_imagebox_item item_image=”https://omf.org/de/wp-content/uploads/2020/06/oam-thailand-titelbild-juli-2020-min.jpg” item_title=”Ostasiens Millionen” title_color=”#eb0028″ btn_text=”Kostenlos herunterladen” btn_url=”https://omf.org/de/wp-content/uploads/2020/06/omf-in-thailand-ostasiens-millionen-4-2020.pdf” btn_background_color=”#dba900″ btn_text_color=”#000000″ btn_hover_background_color=”#00afa9″]Das Ostasiens Millionen “Thailand” als PDF-Datei.[/mk_imagebox_item][/mk_imagebox]

Aktiv werden

Möchten Sie Gottes Liebe mit Thailändern teilen? In unserer Stellen-Datenbank werden Sie fündig. Falls nichts Passendes dabei sein sollte, schreiben Sie uns.Beten Sie konkret für Leben und Dienst von Missionaren. Diese 5x5x5-Gebetshilfe “Gebet für Mitarbeiter im Erntefeld” nennt wichtige Anliegen.

Diesen Beitrag teilen

Fragen? Schick uns eine E-Mail.

Um dir besser helfen zu können, fülle bitte alle erforderlichen Felder aus.
Deine Anfrage wird dann an das zuständige OMF-Team weitergeleitet.

Kontaktformular (#7)

Indem du auf "Absenden" klickst, erklärst du dich damit einverstanden, dass wir deine Daten in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzerklärung verarbeiten dürfen.

Sie befinden sich auf der Website der OMF Deutschland.
Wir verfügen über ein Netz von Zentren in der ganzen Welt.
Wenn Ihr Land/Region nicht aufgeführt ist, wählen Sie bitte unsere Internationale Website.