Neue Mitarbeiter: Ehepaar Tenzler (Ziel: Japan)

Vorgestellt: Julian & Karolina Tenzler auf dem Weg nach Japan

Wir sind Julian und Karolina Tenzler aus Bayreuth. An der Uni Bayreuth studierten wir beide Mathematik. Unser Interesse an Japan hat uns zusammengebracht.

„Ich aber und mein Haus, wir wollen dem HERRN dienen!“ (Josua 24,15) Diesen Bibelvers gab uns Julians Großvater bei unserer Hochzeit im Jahr 2010 mit auf den Weg. Wir hätten nicht gedacht, dass sich diese Worte so wörtlich erfüllen würden.

Julian und Karolina Tenzler, OMF JapanWir hatten schon mehrere Jahre den Eindruck, dass Gott uns auf eine besondere Aufgabe vorbereitet. Einige wundersame Ereignisse hatten uns die Wahrheit hinter dem Wort: „So kann auch keiner von euch mein Jünger sein, der nicht allem entsagt, was er hat.“ (Lukas 14,33) klar vor Augen gestellt.

An einem Sommerabend im Jahr 2017 wurde uns beiden deutlich, dass uns Jesus als Missionare nach Japan ruft. Wir wussten nicht viel über Mission, doch wir sagten Ja und wagten im Vertrauen auf Jesus, diesen unbekannten Weg anzutreten. Als wir schließlich unsere Arbeitsplätze aufgeben und aus unserem Haus ausziehen mussten, erlebten wir tiefen Frieden und sogar Freude. Seitdem erfahren wir, wie treu Gott zu seinem Wort steht. Er lässt es an Führung und Fürsorge nie fehlen.

Zur Zeit absolvieren wir eine zweijährige Bibelschulausbildung am „Cornerstone Bible College for Mission Training“ in den Niederlanden, die wir im Juli 2020 abschließen werden. Im Rahmen dieser Ausbildung können wir ein zweimonatiges Praktikum in Japan machen. Im November 2020 beginnt dann unser Langzeiteinsatz.

Jesus hat uns japanische Studenten aufs Herz gelegt. Unsere Vision ist es, ihn an Japans Universitäten groß zu machen. Nur er kann inneren Frieden schenken.

Wir sind gespannt, wie Gott unseren Weg lenken wird und was er noch mit uns vorhat. Über Beistand im Gebet freuen wir uns sehr!

Julian und Karolina Tenzler

Blog von Ehepaar Tenzler
Ehepaar Tenzler auf Instagram

OMF-Mitarbeiter stellen sich vor

Neue Mitarbeiter: Christiane Gerhards (Ziel: Kambodscha)

Ich bin Christiane Gerhards und Physiotherapeutin. Vor zwei Jahren fragte ich Gott um Rat bezüglich meiner letzten zehn Arbeitsjahre. Sollte alles so bleiben wie gewohnt, oder hätte er etwas Neues für mich?

Neue Mitarbeiter: Familie Schmidt (Ziel: Kambodscha)

Jasmin und Matthias Schmidt mit Jolien und Lotta haben als Ziel Kambodscha. Wie kam es dazu?

Neue Mitarbeiter: Familie Leszczynski (Ziel: Philippinen)

Familie Leszczynski hat Kurs genommen in Richtung Philippinen. Nach über zehn Jahren Vorbereitung ist es endlich soweit…

Familie Jansen: Tränen und Dankbarkeit beim Abschied

Nach zehn Jahren mit OMF in Taiwan kehrten David und Sigrun Jansen mit ihren Kindern zurück nach Deutschland. Ein gewaltiger Kurswechsel!

Kurswechsel, damit Gottes Reich wächst

Wenn Gott Menschen in die Mission beruft, bringt dieser Kurswechsel große Unruhe ins Leben. Das war auch in der Bibel so. Drei Beispiele aus der Apostelgeschichte.

Neue Mitarbeiter: Bao & Yvonne Pham (Ziel: Thailand)

Bao und Yvonne Pham bereiten sich auf ihren Einsatz in Thailand vor. Welche Rolle spielten Tansania, Vietnam, Malaysia und Wiedenest auf ihrem Weg dorthin?

Neue Mitarbeiter: Sina Schönrank (Ziel: Japan)

Ich bin Sina Schönrank und komme von der schönen Nordseeküste, aus Cuxhaven. Im November 2020 geht es für mich mit OMF nach Japan – ohne Rückflugticket.

Beten für angehende Missionare (555-Gebet)

Wir laden Sie ein, für Menschen zu beten, die sich auf einen Langzeiteinsatz in der Mission vorbereiten, nur fünf Minuten am Tag, fünf Tage lang, für fünf strategische Bereiche. Ihre Gebete verändern schwierige Situationen und geben Gott die Ehre.

Ben + Mel Kniesz stellen sich vor

Wir sind Ben und Melanie mit Mateo, die neuen Gesichter bei OMF-Zentrale in Mücke. Ben leitet den Kurzzeit-Bereich “Serve Asia”, aber nur vorübergehend.

Armin & Heike Messer stellen sich vor

OMF Deutschland hat neue Missionsleiter. Armin und Heike Messer arbeiteten 16 Jahre lang als Missionare in Japan. Am 1.1.2019 lösten sie Matthias Holighaus und Hans Walter Ritter ab. Wer sind die beiden?

Beten für Missionare

Gebet für die Vorbereitung
Gebet für die Vorbereitung

Begleite Missionare, die sich auf ihren ersten Einsatz vorbereiten, im Gebet.

Gebet für den Einsatz
Gebet für den Einsatz

Erste Schritte im Ausland. Was erleben Missionare, wie kann man für sie beten?

Aktiv werden

Gehen

Möchten Sie Gottes Liebe mit Asiaten teilen? In unserer Stellen-Datenbank werden Sie fündig. Falls nichts Passendes dabei sein sollte, schreiben Sie uns.

Bleiben

Weltmission kann man nicht nur durch „gehen“ unterstützen. Man kann auch von hier aus aktiv werden. Lernen Sie sechs Möglichkeiten kennen.

Start typing and press Enter to search

Studenten in Ostasien