In meiner Gemeinde hielt ich kürzlich eine „Hamburger-Predigt“. Wissen Sie, was dahinter steckt?

Eine Gebetserhörung kann man mit einem leckeren Hamburger vergleichen. Mit leeren Händen komme ich zu Jesus und halte ihm, im Bild gesprochen, mein trockenes Brötchen hin. Jesus hört mein Anliegen und legt darauf eine saftige Frikadelle, die Gebetserhörung. Doch ein Hamburger schmeckt erst, wenn der Deckel drauf ist. Der „Deckel“ ist der Dank, den wir Jesus bringen.

Ich habe Missionare um „Deckel“ gebeten: „Was hast du im vergangenen Jahr mit Jesus erlebt?“ Lesen Sie einige der vielen Wunder, die Jesus gewirkt hat.

(Die Predigt können Sie hier anhören.)

Weitere Artikel: Dankbarer Jahresrückblick

Dankbarer Jahresrückblick

Wir haben unsere Missionare gefragt: “Was hast du im vergangenen Jahr mit Jesus erlebt?” Lesen Sie einige der vielen Wunder, die Jesus gewirkt hat.

Ressourcen

Dankbar, weil Jesus wirkt (PDF-Ausgabe)
Dankbar, weil Jesus wirkt (PDF-Ausgabe)

Lesen Sie die Artikel des Monats in der PDF-Ausgabe des Ostasiens Millionen.

5x5x5-Gebet: Die Menschen Vietnams
5x5x5-Gebet: Die Menschen Vietnams

Beten Sie für die Menschen und Völker Vietnams, einem der Länder, die vom Evangelium unerreicht sind.

Start typing and press Enter to search