ehrenamt-ubersicht

Weltmission in Ostasien zu unterstützen, ist auch von Deutschland aus möglich. Dazu gibt es das Ehrenamtsprogramm von OMF. Es trägt den Namen: volunteers4asia (Ehrenamtliche für Asien) und ermöglicht, Weltmission zu leben und Ostasiaten zu dienen.

Haupt- und Ehrenamtliche setzen sich gemeinsam dafür ein, dass Ostasiaten von Jesus hören und einheimische biblische Gemeinde- und Missionsbewegungen entstehen. Sie verbindet zwei Dinge: Ein Herz für Ostasiaten und der Wunsch, von Deutschland aus an Weltmission mitzuwirken.

Es gibt eine weltweite Familie, die mit anpackt, und einen Chef, der immer alles im Griff hat. (Sara)

Gemeinsam unterwegs

Ehrenamtliche stecken sich gegenseitig in ihrem Anliegen für Weltmission an. In Regionalteams findet persönlicher und geistlicher Austausch statt und der Fokus auf Ostasien wird geschärft. In aufgabenspezifischen Ministryteams wird gemeinsam an Projekten gearbeitet.

Was kannst du tun?

Je nach Gaben und Interessen gibt es viele Möglichkeiten, wie du dich einsetzen kannst. Du kannst aus über 40 konkreten Ministry Opportunities (Einsatzmöglichkeiten) auswählen, was am besten zu dir passt.

Was Ehrenamtliche tun:

Reinhard kommt regelmäßig zu Renovierungseinsätzen in die OMF-Zentrale.

Klara motiviert junge Leute für Mission durch ihre Mitarbeit im Social-Media-Bereich.

Joel gestaltet bei Missionsveranstaltungen das Kinderprogramm.

Elisabeth führt Bewerbungsgespräche mit angehenden Kurz- und Langzeitern.

Holger ist regelmäßig in Kontakt mit dem Missionsteam einer sendenden Gemeinde.

Pia leitet eine Gebetsgruppe für Ostasien.

Sara redigiert Texte für die Webseite oder für Ostasiens Millionen.

Martin verbringt seine Freizeit mit japanischen Geschäftsleuten und bringt sie mit Christen in Kontakt.

Und vieles andere mehr…

Ministry Opportunities

Lade hier eine Liste mit allen Einsatzmöglichkeiten herunter.

Zusammen in einem kleinen Team bauen wir gerade den Social-Media-Bereich aus. Ich finde es schön zu sehen, wie sich das Projekt langsam entwickelt. Jeder trägt etwas dazu bei und gemeinsam haben wir tolle Ideen. Das motiviert. (Klara)

Einsatzbereiche

  • Administration und Verwaltung
  • Begleitung von Missionaren
  • Gebetsmobilisation
  • Kommunikation und Grafikdesign
  • Mobilisation von Gemeinden für Weltmission
  • Planung und Gestaltung von Missions-Events
  • Praktische Haus- und Hoftätigkeiten
  • und mehr…

Interessiert?

  • Du bist Christ und liebst Jesus.
  • Du hast ein Herz für Asiaten.
  • Du hast eine spezielle Gabe für einen bestimmten Dienst.

Tritt mit uns in Kontakt!

  • Einwilligung nach Art. 6 DSGVO: Mit dem Absenden des Formulars stimme ich der Nutzung und Speicherung meiner Daten zu, damit OMF die Anfrage sachgemäß bearbeiten kann. Unsere Datenschutzerklärung: omf.org/de/datenschutz
Marlen König, OMF

Marlen König
Ehrenamtskoordinatorin

Ehrenamt konkret

Je nach Zeit und Möglichkeit gehören Ehrenamtliche zu einer von vier Gruppen.

Formen der Zugehörigkeit

Aufgaben ausprobieren und hineinwachsen

Als explorer kannst du herausfinden, ob eine bestimmte Aufgabe oder die ehrenamtliche Mitarbeit etwas für dich ist. Dadurch hast du die Möglichkeit, deinen Platz in Gottes weltweiter Mission zu finden.

„Ich nehme als explorer an den Regionalteam-Treffen teil. Mir gefällt dabei die Gemeinschaft und der Austausch mit anderen, die Asien auf dem Herzen haben. Dort erfahre ich, wie viele Aufgabenfelder es für Ehrenamtliche gibt und bete mit für aktuelle Anliegen.“ – Sara, explorer

Beteiligung an wiederkehrenden Projekten

Als project.worker arbeitest du einmalig oder regelmäßig bei einer Aufgabe mit, z.B. bei der Planung eines Events. Dadurch kannst du Weltmission in einem überschaubaren Rahmen praktisch unterstützen.

„Durch meine Projektmitarbeit bleibe ich kein passiver Zuschauer von Gottes weltweitem Wirken, sondern werde ein Teil davon.“ – Pia, volunteer.project-worker

Regelmäßige Mitarbeit

Als volunteer.member bringst du dich verbindlich in einer festen Aufgabe ein. Nach Annahme deiner Bewerbung gehörst du als volunteer.member fest zur OMF-Gemeinschaft.

„Als volunteer.member ist für mich das Schönste, dass ich Gott mit einer Aufgabe dienen kann, die meinen Gaben entspricht und mir Spaß macht. Ich bin Missionarin, obwohl ich meine Heimat gerade nicht verlassen kann.“ – Klara, volunteer.member

Verantwortung für volunteers4asia übernehmen

Als volunteer.leader trägst du ehrenamtlich Verantwortung, leitest ein Regional- oder Ministryteam und förderst die Teammitglieder.

„Als volunteer.leader versuche ich, die Ehrenamtlichen meiner Region so zu begleiten, dass jeder sich mit seinen Gaben einbringen kann und so beteiligt ist an dem, was Gott in Ostasien tut.“ – Eckehard, volunteer.leader

 

Start typing and press Enter to search