Wir haben einige unserer Mitarbeiter gefragt, warum sie sich ehrenamtlich bei OMF einsetzen.

“Ich bin e2M, weil…”

“…es eine gute Möglichkeit ist, sich an Gottes Auftrag zu beteiligen.” (Otto)

„…ich mir kaum eine bessere ehrenamtliche Tätigkeit im Reich Gottes vorstellen kann.“ (Peter)

“…mir die Verbreitung der Guten Nachricht von Jesus Christus am Herzen liegt. Wichtig ist mir vor allem das Gebet für die Menschen, die Jesus noch nicht kennen. Ich bete auch für die Missionare, die Menschen einladen, zu diesem Herrn zu kommen.” (Gudrun)

“…mich Asien (Land, Leute, Essen…), aber vor allem Gottes Wirken in einer anderen Kultur faszinieren.” (Roland)

“…ich es toll finde, auch nach meinem Kurzzeiteinsatz von Zuhause aus weiter bei OMF mitzuarbeiten” (Tabea)

“Werde auch du e2M, weil…”

“…Asien eine ganz andere, total spannend Kultur hat. Gott wirkt in Asien aber auch in Deutschland, wo mittlerweile viele Asiaten studieren oder arbeiten. Dies bekommt man direkt und aus erster Hand mit, man darf als Ehrenamtliche/r sogar unmittelbar dazu beitragen.” (Roland)

“…Mission Gottes Herzensanliegen ist und weil es Dein Leben ganz persönlich bereichert.” (Annemarie)

“…es deinen Horizont erweitert und deinem Herzen eine Wachstumschance gibt.” (Björn)

“…es dir ermöglicht, Missionare und Kurzzeitmitarbeiter von zu Hause aus zu unterstützen, damit sie Gottes gute Botschaft weitersagen können.” (Ruth)

Start typing and press Enter to search