Mission Verändert

Wir feiern!

Im Jahr 2015 feiern wir keine große Versammlung, keine Heureka-Idee, keine feierliche Beurkundung.

Wir feiern etwas Kleines, aus dem etwas ganz Großes wurde: den Jahrestag eines Gebets, gesprochen von einem Mann, dem Gott ein Anliegen aufs Herz legte.

Am 25. Juni 1865 betete Hudson Taylor um „24 willige, fähige Arbeiter. Je zwei für jede chinesische Provinz sowie zwei für die Mongolei“.

Aus diesem Gebet entstand die China Inland Mission, heute: OMF International (in Deutschland früher: Überseeische Missionsgemeinschaft (ÜMG)).

Feiern Sie mit?

Das gesamte Jahr 2015 steht im Zeichen des Jubiläums, auch wenn der 150. Geburtstag der China-Inland-Mission erst am 25. Juni 2015 ist.

OMF International Deutschland verzichtet bewusst auf eine zentrale Festveranstaltung. Statt dessen soll das Jubiläum überall in Deutschland gefeiert werden – zum Beispiel in IHRER Gemeinde!

Dafür haben wir uns einiges ausgedacht:

Kinder- und Jugendstunden; Ideen für einen interkulturellen Gemeindesonntag; eine Hudson-Taylor-Kanutour (!) und vieles mehr…

Stöbern Sie durch unseren Download Bereich.

Kinder und Jungschar

Vorbild für Kinder

Die Geschichte Hudson Taylors fasziniert Kinder.

Mit dem „Stundenentwurf China“ können Sie in Jungschar oder Sonntagsschule das riesige Reich der Mitte vorstellen. Mit Geschichte, Präsentation, Spielen, Rätseln und Bastelarbeiten.

Die Datei als PDF herunterladen:

Jungschar Stundenentwurf China

Teenager und Jugendliche

Mission, wie Gott sie sieht

„Gute Vorbereitungshilfen über Mission für Teens und Jugendliche sind Mangelware.“

Diese Aussage hat uns angespornt, die Lücke zu füllen. Erfahrene Pädagogen haben ein Konzept entwickelt, das von der Theorie zur Praxis führt. Den Abschluss soll die Begegnung mit einem Missionar bilden.

Lade hier herunter:

Stundenentwurf – Mission wie Gott sie sieht

Download Zip-Datei mit allen benötigten Materialien:

Mission wie Gott sie sieht

Jungschartag

Die Geschichte von Hudson Taylor für große Gruppen

Theaterstück über das Leben von Hudson Taylor, geschrieben von Studenten des Theologischen Seminars der Liebenzeller Mission.

Download mit grundlegenden Informationen:

Jungschartag-Let’s go Hudson (Bühnenbild und Grundlegendes)

Download des Theaterstücks:

Jungschartag-Let’s go Hudson

Ideenbörse!

Vorschläge für einen Missionssonntag in Ihrer Gemeinde

Wie kann ein Missionssonntag aussehen? Wir liefern Ideen!

Von der Dekoration, über den Einbezug von asiatischen Geschwistern, bis hin zu einem asiatischen Mittagessen können Sie sich inspirieren lassen!

Download der Vorschläge:

Ideen für Jubiläums-Gemeindesonntag

Gottesdienst

Skype-Predigt

Haben Sie Ihren Missionar, ihre Missionarin schon lange nicht gesehen?

Kein Problem. Laden Sie ihn/sie einfach in den Gottesdienst ein.

Durch moderne Technik ist das nicht schwierig.

Eine Landeskirchliche Gemeinschaft in Franken hat dies gemacht. In diesem Dokument geben sie Tipps und Tricks aus ihrer Erfahrung weiter.

Download:

Anleitung für einen Skype Gottesdienst

Gottesdienst

Lesepredigt

Darf man eine Predigt halten, die keinen Bibeltext, sondern eine Person der Missionsgeschichte zum Inhalt hat? Manchmal hilft es, Menschen zu betrachten, die biblische Wahrheiten an ihrer Person verdeutlichen.

Kann man die Bibel ernst nehmen? Wie lässt sich Theologie ins Leben übertragen? Gelten die Verheißungen Gottes für Menschen, die ihm nachfolgen, immer noch? Solche Fragen werden am Leben Taylors beantwortet.

Die Lesepredigt beinhaltet drei Punkte, die man von Hudson Taylor lernen kann. Diese Punkte können nach eigener Lektüre der Biographie nach Belieben verändert werden. 

Download der Predigt:

Hudson Taylor – Ein Mann, der Gott vertraute

Bibelstunde und Hauskreis

Gesprächsvorlage

Diese Bibelarbeit enthält zwei Infoblocks aus dem frühen Leben Hudson Taylors. Eingebettet sind Diskussionsrunden über die Themen „Hingabe“ und „Vertrauen“.

Download der Bibelarbeit:

Hudson Taylor Bibelarbeit

Hudson Taylor-Kanutour

Eine Idee für Haus-, Männer- oder Jugendkreise

Die ersten Reisen ins Inland Chinas unternahm Hudson Taylor per Dschunke. Empfinden Sie seine Reisen nach, indem Sie die Strecken auf der Mecklenburgischen Seenplatte per Kanu nachfahren.

Wir haben Routen ausgearbeitet und geben logistische Tipps.

Ein Logbuch vermittelt inhaltliche Impulse.

Passen Sie die Tour Ihren Bedürfnissen an und erleben Sie unvergessliche Tage.

Interessiert? Infos gibt es per Email

Kontakt

Senden Sie uns eine Nachricht, wir melden uns bei Ihnen.