Christiane Gerhards (Ziel: Kambodscha) – Neue Mitarbeiter

Ich bin Christiane Gerhards und Physiotherapeutin. Vor zwei Jahren fragte ich Gott um Rat bezüglich meiner letzten zehn Arbeitsjahre. Sollte alles so bleiben wie gewohnt, oder hätte er etwas Neues für mich?

Was veranlasste mich zu dieser Frage?

Christiane Gerhards bei OMF

Nachdem ich 1983 in einer überkonfessionellen Missionsgemeinschaft erlebt hatte, wie lebensnah Jesus ist, vertraute ich ihm mein Leben an. Da ich seit meinem 11. Lebensjahr eine Freundin in Frankreich hatte und regelmäßig besuchte, wuchs meine Liebe, andere Sprachen zu lernen.

Nach dem Besuch einer Jüngerschaftsschule mit Jugend mit einer Mission in Frankreich (1988-89) fragte mich ein christliches Werk an, das einen Physiotherapeuten in Burkina Faso suchte. Bei einem Besuch entbrannte mein Herz für diese Menschen. Es folgte ein fünfjähriger Einsatz im „Zentrum für Menschen mit Behinderung“ in Kaya, wo ich Mitarbeiter aus- und fortbildete, Morgenandachten hielt, Gitarre unterrichtete und mich in der Ortsgemeinde engagierte.

Zurück in Deutschland, lernte ich Anke und Michael Malessa kennen, die als OMF Missionare auf den Philippinen leben. Eine Freundschaft entstand. Auf Anregung von Anke half ich insgesamt dreimal beim Kinderprogramm während des Orientierungskurses für neue Missionare in Singapur mit. Im Karlsruhe-Team fand ich meinen Platz als engagierte ehrenamtliche Mitarbeiterin (e²M) von OMF.

2018 stellte ich Gott die oben genannte Frage. In dieser Zeit hörte ich, dass das Mercy Medical Center in Kambodscha schon lange nach einem Physiotherapeuten suchte. Zwei Ermutigungen von Freunden und ein hilfreicher Besuch vor Ort bestätigten den Weg. Das letzte Jahr verbrachte ich zur geistlichen Vorbereitung am Cornerstone Bible College in Holland. Voraussichtlich reise ich im Dezember 2020 nach Kambodscha aus. Gott hat den genauen Zeitplan.

OMF-Mitarbeiter stellen sich vor

Beten für Missionare

[mk_imagebox show_as=”column” column=”2″][mk_imagebox_item item_image=”https://omf.org/de/wp-content/uploads/2020/02/555-gebet-langzeit-missionseinsatz-cover.jpg” item_title=”Gebet für die Vorbereitung” title_color=”#eb0028″ btn_text=”Kostenlos herunterladen” btn_url=”https://omf.org/de/wp-content/uploads/2020/02/555-gebet-langzeit-missionseinsatz-deutsch.pdf” btn_background_color=”#dba900″ btn_text_color=”#000000″ btn_hover_background_color=”#00afa9″]Begleite Missionare, die sich auf ihren ersten Einsatz vorbereiten, im Gebet. [/mk_imagebox_item][mk_imagebox_item item_image=”https://omf.org/de/wp-content/uploads/2020/06/5x5x5_mitarbeiter-im-erntefeld-titelbild.jpg” item_title=”Gebet für den Einsatz” title_color=”#eb0028″ btn_text=”Kostenlos herunterladen” btn_url=”https://omf.org/de/wp-content/uploads/2020/06/5x5x5_mitarbeiter-im-erntefeld_4c.pdf” btn_background_color=”#dba900″ btn_text_color=”#000000″ btn_hover_background_color=”#00afa9″]Erste Schritte im Ausland. Was erleben Missionare, wie kann man für sie beten?[/mk_imagebox_item][/mk_imagebox]

Aktiv werden

Möchten Sie Gottes Liebe mit Asiaten teilen? In unserer Stellen-Datenbank werden Sie fündig. Falls nichts Passendes dabei sein sollte, schreiben Sie uns.Weltmission kann man nicht nur durch „gehen“ unterstützen. Man kann auch von hier aus aktiv werden. Lernen Sie sechs Möglichkeiten kennen.

Diesen Beitrag teilen

Fragen? Schick uns eine E-Mail.

Um dir besser helfen zu können, fülle bitte alle erforderlichen Felder aus.
Deine Anfrage wird dann an das zuständige OMF-Team weitergeleitet.

Kontaktformular (#7)

Indem du auf "Absenden" klickst, erklärst du dich damit einverstanden, dass wir deine Daten in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzerklärung verarbeiten dürfen.

Sie befinden sich auf der Website der OMF Deutschland.
Wir verfügen über ein Netz von Zentren in der ganzen Welt.
Wenn Ihr Land/Region nicht aufgeführt ist, wählen Sie bitte unsere Internationale Website.