Muslimen begegnen

Vier Millionen Muslime leben in Deutschland. Viele Flüchtlinge, aber auch solche, die schon lange in Deutschland heimisch sind. Viele interessieren sich für den christlichen Glauben, doch nur wenige kennen einen Christen persönlich. Wie können wir Freundschaften knüpfen und mit ihnen über Jesus reden?

Der Studientag Ostasien ermutigt, Begegnungen mit Muslimen zu suchen und Beziehungen aufzubauen. Dazu gibt es Referate, Workshops und einen thematischen Büchertisch. Daneben ist viel Zeit zum persönlichen Austausch.

Die Veranstaltung beginnt am Samstag, 6. Mai um 10 Uhr. Sie findet statt in der Aula der August-Hermann-Francke-Schule, Klingelbachweg, Gießen (Navi: Talstraße 5, 35394 Gießen).

Video

Samstag, 6. Mai

10 Uhr: Grundsatzreferat

Muslime verstehen – Muslimen begegnen (Roland Denner)

12:30 Uhr: Pause. Viel Zeit für Gespräche und Infostände

Mittagessen wird angeboten (asiatisch, auch vegetarisch).

14 Uhr: Workshops zur Auswahl

  • Fremde Nachbarn – Muslime verstehen
  • Mit Muslimen über Jesus reden
  • Muslime in Ostasien erreichen
  • Missionarische Möglichkeiten im Ausland
  • Chancen in der internationalen Studentenarbeit
  • Medien und Internet für Muslime

15:15 Uhr: Pause, Kaffee und Kuchen

15:45 Uhr: Workshops zur Auswahl

  • Themen wie oben

17:15 Uhr: Schlusspunkt. Kurz und knackig.

Sonntag, 7. Mai

Gottesdienst

14:30 Uhr: Missionsfest

  • Thema: Miteinander Jesus begegnen
  • Musik, Erfahrungsberichte, Interviews
  • Segnung und Sendung von interkulturellen Mitarbeitern

16:00 Uhr: Ausklang mit Kaffee und Kuchen

Familien willkommen!

Für Kinder von 3 – 14 Jahren wird an beiden Tagen ein spannendes Programm in zwei Altersgruppen angeboten.

Veranstalter

OMF International Deutschland

Damit Gott angebetet wird, setzen wir uns mit Wort und Tat ein für die Verbreitung der Guten Nachricht von Jesus Christus unter den Völkern Ostasiens. Einen besonderen Platz in unserem Herzen haben die Muslime Ostasiens. Die meisten der dortigen 130 islamischen Volksgruppen haben weniger als 1000 Nachfolger Jesu. Deshalb ermutigen wir christliche Fachkräfte, im Alltag ihr Leben und ihren Glauben zu teilen.

www.omf.de

Hochschul-SMD International

Wir möchten internationalen Studenten Freundschaft und Unterstützung anbieten. Damit sie sich in Deutschland wohlfühlen, geben wir Gottes Liebe in Wort und Tat weiter und bauen Brücken zwischen deutschen und internationalen Studenten. Unsere Angebote stehen allen Studenten offen – unabhängig von ihrer Religion, Nationalität und ihrem persönlichen Hintergrund.

www.international.smd.org

Reach Across

Als ReachAcross sehen wir unseren Auftrag darin, Muslimen zu dienen, damit sie Gottes Liebe erfahren. Dazu bauen wir Brücken der Verständigung, damit Misstrauen und Angst zwischen Christen und Muslimen schwinden. Hilfsprojekte bezeugen Gottes Liebe in ganzheitlicher Weise und geben Zugang zu den Menschen in islamisch geprägten Kulturen. Nachfolger Jesu werden ermutigt, ihre Überzeugung zu leben und selbständige Gemeinschaften aufzubauen.

www.reachacross.de

Praktisches

Ort

Aula der August-Hermann-Francke-Schule
Haus 2, Klingelbachweg
35394 Gießen

Anfahrt

Navi: Talstraße 5, 35394 Gießen

Parken

Parkmöglichkeiten gibt es vor der Unimensa (Otto-Behaghel-Straße 27)

Bus & Bahn

Vom Bahnhof fahren die Buslinien 5 und 802 direkt zum Klingelbachweg (Dauer: ca. 18 Minuten). (Fahrplan hier)

Regionale Gottesdienste

Viele Gemeinden greifen das Thema des Wochenendes am Sonntag, 7. Mai 2017 in ihrem Gottesdienst auf.

Link zur Übersicht der Gemeinden

Wir haben dafür einen kompletten Gottesdienst-Entwurf erarbeitet (Predigt, Programm- und Liedvorschläge, Videotipps).

Schreiben Sie uns. Wir senden Ihnen den Entwurf gerne zu, auch für einen Gottesdienst an einem anderen Termin.

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.