OMF Chinareise

Die Plätze für die Reise sind bereits ausgebucht. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Christliche Spurensuche in China

Chinareise auf den Spuren von Hudson Taylor

Im Mai 2018 bietet OMF Deutschland eine 17-tägige Studien- und Begegnungsreise ins Reich der Mitte an.

Von der modernen Metropole Peking reisen wir westwärts bis ins moslemisch-tibetische Hinterland. Wir nutzen verschiedene Verkehrsmittel. Vor Ort genießen wir die jeweils regional-typische Küche.

Wir sind auf dieser Chinareise in einer überschaubaren Gruppe unterwegs. Dadurch ist es möglich, einheimische Christen, ausländische Fachkräfte sowie chinesische Schüler und Studenten zu treffen.

Auch Kultur, Geschichte und andere Religionen kommen nicht zu kurz. (Lesen Sie einen Reisebericht von Rene Winkler, Direktor von Chrischona International, Seite 12)

Termin:  4.-20. Mai 2018

Kosten: ca. 2300 Euro p.P. im DZ (Vollpension)

Gute Gesundheit und körperliche Ausdauer sind Voraussetzung.

Vielleicht interessiert Sie auch:

A Task Unfinished – Lied für unerreichte Völker

1927 war ein schwarzes Jahr für China und die Missionare, die dort arbeiteten. Verfolgung! Die Hälfte aller Missionare hatte China bereits verlassen. Dennoch rief die China Inland Mission auf: Betet um 200 neue Mitarbeiter! 

Weihnachten in China

Eine christliche Familie mit OMF als Fachkraft in China. Mission ist nicht erlaubt. Wie also Weihnachten feiern und von Jesus reden, der so wichtig ist?

Als Christ unter Muslimen

Für OMF Mitarbeiter ist klar, dass man bestimmte Gewohnheiten aufgeben muss, wenn man das Herz von Muslimen erreichen will. Wären Sie auch dazu bereit?

Muslime: Träume und Visionen

Träume haben für Muslime besondere Bedeutung. OMF legt deshalb besonderen Wert auf Gebet um Träume und Visionen. Dann kann so etwas geschehen…

Kontakt

Senden Sie uns Ihre Frage oder eine Nachricht. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Not readable? Change text. captcha txt

Start typing and press Enter to search