Gebet für die Menschen Kambodschas mit den 5x5x5-Gebetsanliegen

OMF lädt Sie ein, für die Menschen Kambodschas zu beten: nur fünf Minuten am Tag, fünf Tage lang, für fünf strategische Anliegen. Ihre Gebete werden auf wunderbare Art und Weise Türen aufschließen, Gläubige ermutigen und Lob zur Ehre Gottes hervorbringen.

555-Gebet für KambodschaKambodscha ist tief buddhistisch geprägt. Die Zeremonien in den Tempeln bilden bei wichtigen Ereignissen das Zentrum der Gesellschaft. Gott sei Dank: trotz starker Traditionen ist Religionsfreiheit gewährleistet.

Rund 80 OMF-Mitarbeiter in Kambodscha sind in vielen Bereichen tätig: Gemeindegründung, Gesundheit, Bildung, Ausbildung von Einheimischen.

Besonderer Bedarf besteht an Mitarbeitenden, die bereit sind, unter Minderheitenvölkern, als Gemeindegründer auf dem Land, als Fachleute für psychische Gesundheit oder als Pädagogen zu arbeiten.

Die Initiative „Die unvollendete Aufgabe“ (#TheTaskUnfinished) ist eine Gebetsbewegung. Beten Sie mit für die Menschen Kambodschas!

Kambodscha-Gebetsinfo

Vierseitige farbige Ausgabe

Kambodscha-Gebetsinfo

Doppelseitige schwarz-weiss-Ausgabe

5x5x5-Gebetsanliegen regelmäßig erhalten

Per Email. Wir senden Ihnen das PDF des 5x5x5-Gebet gerne alle zwei Monate per Email zu. Registrieren Sie sich unter diesem Link.

Aufs Handy. Die einzelnen Anliegen aus diesem 5x5x5-Gebet gibt es auch fürs Handy. Täglich finden sie ein kurzes Anliegen in der Gebets-App “Deutschland betet”. Laden Sie die App kostenlos im AppStore oder auf GooglePlay herunter.

OMF bei Deutschland betet
Kontakt

Senden Sie uns Ihre Frage oder eine Nachricht. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Start typing and press Enter to search