Warum will Gott Mission? | Weltmission in der Bibel | Offenbarung

Warum sollte man im 21. Jahrhundert Missionar werden ? Braucht es Mission überhaupt noch?

Man kann diese Fragen logisch angehen, Zeugnisse aus verschiedenen Ländern hören und sich seine eigenen Gedanken machen. Man kann aber auch fragen, was die Bibel dazu sagt. In dieser Folge wollen wir letzteres machen.

In “Bible Curry” geht es um die biblischen Grundlagen der Weltmission, erklärt von Armin Messer.

Neuer YouTube-Channel „OMFire“

Ein neues Video an jedem Freitag um 14 Uhr

Anschauen, weiterleiten und sofort abonnieren:

Thema des Monats

Christen in Ostasien

Übersicht über alle Artikel: Klick aufs Bild

Ehrliche Lebensberichte aus Ostasien

Neue Mitarbeiter auf den Philippinen

Wir sind Karen und Simon Burgbacher und kommen vom schönen Bodensee. Nach der Schule machte Simon eine Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker und absolvierte ein Volontariat in Israel. Nach ihrem Abitur ging Karen auf einen „Serve Asia“-Einsatz nach Thailand. 2010 heirateten wir in der Stadtmission Konstanz und zogen dann zum Studieren nach Karlsruhe.

Amelia: Namenschrist in Indonesien

Amelia ist Christin in einer Stadt in Indonesien. Wir fragten sie nach ihrem Glaubensweg und nach ihrer Gemeinde.

Christen in Japan: Gegen den Strom

Wir haben Christen in Japan gefragt, wie sie Jesus begegnet sind und vor welchen Herausforderungen sie stehen, wenn sie ihm folgen. Herr Katoh* erzählt:

Kambodscha: Rache der Geister

Vrai lebt in der Provinz Ratanakiri im Nordosten Kambodschas. Wir haben sie gefragt, wie sie zum Glauben kam.

Vietnam – Wachsende Offenheit für den Glauben

Wir haben Christen in Vietnam gefragt, was ihnen ihr Glaube bedeutet und wie sie ihn im Alltag leben. Peter ist Ende 20, Anh ist Ende 30. Beide leben in Hanoi.

Liebe in Aktion (5x5x5-Gebet)

OMF lädt Sie ein, für Ostasien zu beten: nur fünf Minuten am Tag, fünf Tage lang, für fünf strategische Anliegen. Dieses Mal: fünf praktische Dienste der Nächstenliebe: Umweltschutz, medizinische Mission, Missional Business, Dienst an den Armen, Bildung. 

Auserwählt zum Senden – Als Gemeinde die Welt verändern!

Beim Herbst-Missionsfest denken wir gemeinsam darüber nach, wie wichtig sendende Gemeinden für Missionare sind. Die Unterstützung durch sendende Gemeinden ist für ihren Dienst von entscheidender Bedeutung. Dadurch erhalten sie den notwendigen Rückenwind für ihre Arbeit.

Deshalb legen wir dieses Jahr den Schwerpunkt auf das „Senden“, weniger auf das „Gehen“.

Wir betrachten die Aufgaben von sendenden Gemeinden, tauschen uns über unsere Erfahrungen aus, erhalten neue Impulse durch Tipps aus der Praxis.

Infos und Anmeldung

Abschied von Missionaren

Wie möchten Sie sich einsetzen?

Gehen

Wir suchen Männer und Frauen, die für kürzere oder längere Zeit gehen, um die Gute Nachricht in Wort und Tat weiterzugeben.

mehr erfahren

Senden

Machen Sie Mission zum Thema. Ermutigen Sie andere, Gott in Asien zu dienen und senden sie als Gemeinde aus.

mehr erfahren

Beten

Unterstützen Sie die Arbeit von OMF durch Ihr Gebet: für unsere Mitarbeiter und für die unerreichten Menschen in Asien.

mehr erfahren

Ehrenamt

Es gibt viele Möglichkeiten, Mission von Zuhause aus zu unterstützen. Dadurch haben Sie Teil an Gottes Handeln in Asien.

mehr erfahren

Asiaten begegnen

Lassen Sie Asiaten, die in Deutschland leben, die Liebe Jesu spüren. Teilen Sie Ihr Leben. Erzählen Sie von Jesus. Viele sind offen für den Glauben.

mehr erfahren

Spenden

Alle OMF Mitarbeiter leben von Spenden. Ihre Gabe kommt ihrem Unterhalt und ihrem Dienst zugute. Wir bringen Sie in Kontakt.

mehr erfahren

31 Tage Gebet für…

“Christen zu Hause können genauso viel für das Reich Gottes in Übersee tun wie die Missionare vor Ort. Ich glaube, dass wir im Himmel einmal staunen werden, was alles durch die ernsthaften Gebete der Gläubigen zu Hause erreicht wurde.“
(J.O. Fraser, Missionar unter dem Volk der Lisu in China)

Die Gebetshefte über verschiedenen Länder Asiens helfen Ihnen, entscheidend zur Missionsarbeit beizutragen.

Durch die Geschichten und Anliegen lernen Sie Kultur und Menschen eines Landes kennen. Sie verstehen ihre Freuden, Sorge und Nöte besser. Sie bekommen eine Gespür für die geistlichen Herausforderungen. Dadurch können Sie konkret beten: für Religion, Kultur, Umwelt, Politik.

Gebet verändert! Machen Sie mit?

Übersicht und Bestellformular

Videos

Asiaten begleiten

Kambodscha: Gelungene Multiplikation

Japan

Neue Bibliothek fürs Hokkaido Bible Institute.

Geschichte

150 Jahre. Wie will Gott dich gebrauchen?

Kontakt

Senden Sie uns Ihre Frage oder eine Nachricht. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Start typing and press Enter to search