Als ÜMG|OMF.ch sind wir Teil einer internationalen Gemeinschaft (OMF). Durch Taten und mit Worten
setzen wir uns ein für die Verbreitung der Guten Nachricht von Jesus Christus unter Ostasiaten.
Dies geschieht in partnerschaftlicher Zusammenarbeit durch theologische Bildung und Praxis,
soziale und medizinische Projekte sowie Hilfe zur Selbsthilfe zur Verbesserung der Lebensgrundlagen.

ÜMG|OMF.ch

Als ÜMG|OMF.ch sind wir Teil einer internationalen Gemeinschaft (OMF). Durch Taten und mit Worten setzen wir uns ein für die Verbreitung der Guten Nachricht von Jesus Christus unter Ostasiaten. Dies geschieht in partnerschaftlicher Zusammenarbeit durch theologische Bildung und Praxis, soziale und medizinische Projekte sowie Hilfe zur Selbsthilfe zur Verbesserung der Lebensgrundlagen.

Wir motivieren und unterstützen

unsere Mitarbeitenden und ihre Familien in ihrer kontinuierlichen Arbeit und in speziellen Projekten.

Wir mobiliseren Menschen und christliche Gemeinschaften

zur Mitarbeit und fordern sie heraus zu beten, zu geben, selber zu gehen, andere zu senden und mit Asiaten in der Schweiz in Kontakt zu treten.

Wir veranschaulichen und prägen

das Verständnis von ganzheitlicher Mission mit.

OMF Zentrum Uster

2014 durften wir das neue OMF Zentrum in Uster einweihen. (Somit wurde der Sitz der Überseeischen Missions-Gemeinschaft von Zürich ins Oberland verlegt.) Es freut uns, wenn wir dich auch einmal bei uns in der Cafeteria begrüssen dürfen. Komm doch mal vorbei!

Kontaktdaten

ÜMG | OMF  Schweiz

Neuwiesenstr. 8
CH-8610 Uster

Tel: 043 244 75 60
Email: ch@omfmail.com

Postkonto: 80-26221-0
IBAN: CH95 0900 0000 8002 6221 0

Anreise

Wer mit dem Zug kommt, kann in Uster aussteigen.

Von Zürich her in Fahrtrichtung des Zuges bis Ende Perron weitergehen, die Unterführung links verlassen und auf dem Gehsteig bis zum Fussgängerstreifen (50 m) gehen. Den Fussgängerstreifen überqueren und auf der Neuwiesenstrasse weiter gerade aus bis zur OMF gehen (200 m, Neuwiesenstrasse 8).

Wer von Rapperswil her kommt, steigt in Uster aus und geht zurück bis zum Bahnübergang. Dort nach links die Bahngeleise überqueren (oder die Unterführung benutzen, falls die Barriere geschlossen ist) und 60 m bis zum Fussgängerstreifen. Weiter wie oben.

Für Autofahrer hat es einen Parkplatz vor dem Haus, für Velofahrer einen Veloständer.

Mitarbeitende

Als Team in der Schweiz setzen wir uns dafür ein, unsere Mitarbeitenden in Asien möglichst gut zu unterstützen. Ausserdem stehen wir Ihnen für alle Anliegen bezüglich Mission im asiatischen Raum oder unter Asiatinnen und Asiaten gerne zur Verfügung.

Sie dürfen unsere Mitarbeitende im Heimataufenthalt oder Vertretende aus dem Büro auch gerne in Ihre Gemeinde oder ihre gute Stube einladen, um Ihnen und Ihren Freunden mehr über unser Anliegen und unsere Motivation zu berichten.

Christoph Meister

Christoph ist seit 1.1.2019 verantwortlich für die Finanzen bei OMF Schweiz. Mit seiner Familie lebte er die letzten Jahre in Thailand und arbeitete dort mit als Projektmanager im AIDS-Care Programm.

Ermanno Vattolo

Wenn Menschen in ihrem Leben einen Schritt weiter kommen können, freut dies Ermanno sehr. Für das Team und neue Mitarbeitende setzt er sich als Coach ein. Er selbst hat etwas über zwei Jahre in Thailand verbracht und so das interkulturelle Leben kennengelernt.

Franzisca Vattolo

Frauen und Männer zu motivieren einen mutigen Schritt im Leben zu wagen, ihren Horizont zu erweitern und in ihrer Berufung zu wachsen – das bereitet Franzisca Freude. Sie bereitet neue Langzeitmitarbeitende der OMF auf das interkulturelle Arbeiten und Leben in Asien vor. Ausserdem ist sie zuständig für Focus Asia, die Treffen, wo Asienbegeisterte sich kennenlernen […]

Heinz Wunderli

Seit Oktober 2017 arbeitet Heinz teilzeitlich in unserem Kommunikationsteam mit und gestaltet unter anderem OSTASIENS MILLIONEN (unsere Quartals-Zeitschrift). Möchten Sie Einblick nehmen? Gerne senden wir Ihnen ein Gratisexemplar zu!

Karina Bazzell

Karina arbeitet mit verschiedenen Migrationsgemeinschaften und hilft bei der Vernetzungsarbeit von verschiedenen Migrationsgruppen aus Ostasien mit. Dies ist für Karina nebst dem Familienalltag ein spannendes Arbeitsfeld.

Markus und Gertrud Dubach

Markus und Gertrud leiten seit ihrer Rückkehr 2009 aus der Mongolei die ÜMG|OMF.ch. Markus unterrichtet an verschiedenen theologischen Ausbildungsstätten und predigt gerne. Gertrud begleitet unsere Mitarbeitenden in Asien und der Schweiz in herausfordernden Situationen.

Natanja Graber

Natanja machte mit 19 Jahren einen Kurzzeiteinsatz in den Philippinen. Seither hat sie ein Herz für Asien und Asiaten. Nach ihrer Ausbildung zur Sozialpädagogin und ein paar Jahren Berufserfahrung führte sie nun ihr Weg ins OMF Büro.

Rahel Aerne

Nach ihrem ersten Kurzeinsatz in Ghana entwickelte Rahel eine Begeisterung für Mission. Ihr Traum ist es, junge Menschen für die Mission zu begeistern, so wie sie begeistert wurde. Zur Zeit besucht sie das Berufungsjahr im IGW Zürich und arbeitet als Teilzeit Praktikantin bei OMF.

Salome von Orelli

Menschen darin begleiten einen Schritt zu wagen, ihren Horizont zu erweitern und in ihrer Berufung zu wachsen – das bereitet Salome Freude. Als Serve Asia Koordinatorin kann sie auf Erfahrungen aus ihrem Masterstudium der Ethnologie, Reisen und Auslandeinsätze in verschiedensten Ländern sowie 2 Jahren Jugendarbeit zurückgreifen. Salome ist zuständig für Kurzzeiteinsätze mit Serve Asia.

Sharon Hansen

Nach Abschluss des Bachelorstudiums Übersetzen und einer Studienreise nach Ostasien machte Sharon eine Jüngerschaftsschule und Einsätze in verschiedenen Ländern Asiens. Spätestens seit dann hat sie ihr Herz an Asien verloren. Es wird gemunkelt, dass dies vor allem mit dem leckeren Essen in Asien zu tun hat – es ist aber vor allem Gott zu verdanken, […]

Susi Kleiner

Susi ist seit vielen Jahren ein elementarer Bestandteil des Schweizer Teams. Sie kümmert sich primär um die Gebetsbegleitung der Mitarbeiter, sei es Versand von Gebetsbriefen, Zusammenstellen des Beterkalenders oder die Koordination der Gebetsgruppen.

Kontakt aufnehmen

Datenschutzbestimmungen OMF|ÜMG.ch 2018