Als ÜMG|OMF.ch sind wir Teil einer internationalen Gemeinschaft (OMF). Durch Taten und mit Worten
setzen wir uns ein für die Verbreitung der Guten Nachricht von Jesus Christus unter Ostasiaten.
Dies geschieht in partnerschaftlicher Zusammenarbeit durch theologische Bildung und Praxis,
soziale und medizinische Projekte sowie Hilfe zur Selbsthilfe zur Verbesserung der Lebensgrundlagen.

ÜMG|OMF.ch

Als ÜMG|OMF.ch sind wir Teil einer internationalen Gemeinschaft (OMF). Durch Taten und mit Worten setzen wir uns ein für die Verbreitung der Guten Nachricht von Jesus Christus unter Ostasiaten. Dies geschieht in partnerschaftlicher Zusammenarbeit durch theologische Bildung und Praxis, soziale und medizinische Projekte sowie Hilfe zur Selbsthilfe zur Verbesserung der Lebensgrundlagen.

Wir motivieren und unterstützen

unsere Mitarbeitenden und ihre Familien in ihrer kontinuierlichen Arbeit und in speziellen Projekten.

Wir mobiliseren Menschen und christliche Gemeinschaften

zur Mitarbeit und fordern sie heraus zu beten, zu geben, selber zu gehen, andere zu senden und mit Asiaten in der Schweiz in Kontakt zu treten.

Wir veranschaulichen und prägen

das Verständnis von ganzheitlicher Mission mit.

OMF Zentrum Uster

2014 durften wir das neue OMF Zentrum in Uster einweihen. (Somit wurde der Sitz der Überseeischen Missions-Gemeinschaft von Zürich ins Oberland verlegt.) Es freut uns, wenn wir dich auch einmal bei uns in der Cafeteria begrüssen dürfen. Komm doch mal vorbei!

Kontaktdaten

ÜMG | OMF  Schweiz

Neuwiesenstr. 8
CH-8610 Uster

Tel: 043 244 75 60
Email: ch@omfmail.com

Postkonto: 80-26221-0
IBAN: CH95 0900 0000 8002 6221 0

Anreise

Wer mit dem Zug kommt, kann in Uster aussteigen.

Von Zürich her in Fahrtrichtung des Zuges bis Ende Perron weitergehen, die Unterführung links verlassen und auf dem Gehsteig bis zum Fussgängerstreifen (50 m) gehen. Den Fussgängerstreifen überqueren und auf der Neuwiesenstrasse weiter gerade aus bis zur OMF gehen (200 m, Neuwiesenstrasse 8).

Wer von Rapperswil her kommt, steigt in Uster aus und geht zurück bis zum Bahnübergang. Dort nach links die Bahngeleise überqueren (oder die Unterführung benutzen, falls die Barriere geschlossen ist) und 60 m bis zum Fussgängerstreifen. Weiter wie oben.

Für Autofahrer hat es einen Parkplatz vor dem Haus, für Velofahrer einen Veloständer.

Mitarbeitende

Als Team in der Schweiz setzen wir uns dafür ein, unsere Mitarbeitenden in Asien möglichst gut zu unterstützen. Ausserdem stehen wir Ihnen für alle Anliegen bezüglich Mission im asiatischen Raum oder unter Asiatinnen und Asiaten gerne zur Verfügung.

Sie dürfen unsere Mitarbeitende im Heimataufenthalt oder Vertretende aus dem Büro auch gerne in Ihre Gemeinde oder ihre gute Stube einladen, um Ihnen und Ihren Freunden mehr über unser Anliegen und unsere Motivation zu berichten.

Christoph Meister
Ellen Schulthess
Ermanno Vattolo
Franzisca Vattolo
Heinz Wunderli
Karina Bazzell
Markus und Gertrud Dubach
Natanja Graber
Rahel Aerne
Salome von Orelli

Kontakt aufnehmen

Datenschutzbestimmungen OMF|ÜMG.ch 2018