Danach sah ich eine riesige Menschenmenge aus allen Stämmen und Völkern, Menschen aller Sprachen und Kulturen; es waren so viele, dass niemand sie zählen konnte.

Offenbarung 7,9

Mehr sehen

Mehr sehen

Wäre es nicht schön, mehr zu sehen? Zu sehen und zu staunen, wie Gott unter Menschen in Asien wirkt?

Am Asientag erweitern wir unseren Blickwinkel auf mehr als 150° und schauen genauer hin. Lass dich mitnehmen in eine Welt, die fremd und unbekannt ist und entdecke, dass Gott am Wirken ist.

Eingeladen zum Asientag sind alle, welche sich für die Arbeit von OMF unter Asiaten und Asiatinnen interessieren.

Mehr erkennen

Neben spannenden Berichten aus Asien gibt es am Asientag Zeit, um mit OMF-Mitarbeitenden und miteinander ins Gespräch zu kommen. So kann das Gehörte vertieft werden und aus dem «Mehr Sehen» wird ein «Mehr Erkennen».

Wir alle sind an Gottes Mission beteiligt und wollen uns an diesen Asientagen wieder ganz neu von Gott inspirieren lassen. Unser Gebet ist, dass alle Teilnehmenden ermutigt werden durch die Berichte unserer Mitarbeitenden und die Vision von Johannes in unseren Herzen neu auflebt.

…in drei Regionen

Informationen

Rämismühle (4. Sep)

Asientag im Zentrum Rämismühle

Sonntag, 4. September 2022 (09.30 – 17.00 Uhr)

Mitwirkende:

  • Daniel & Weiwei Zwygart, Gemeindebau im ländlichen Kambodscha
  • Andreas & Ruth Meier, Schülerwohnheim-Eltern in Chiang Mai, Thailand
  • Rolf & Elfi Gerber, Gemeindebau im Isaan, Thailand
  • und weitere

Kein Kinderprogramm

Riehen (10. Sep)

Asientag in Riehen

Samstag, 10. September 2022 (09.30 – 17.00 Uhr)

Mitwirkende:

  • Matthias & Yoko Bürki, Gemeindebau in Tokio, Japan
  • Matthias & Barbara Hunziker, Schülerwohnheim-Eltern in Chiang Mai, Thailand
  • Andreas & Ruth Meier, Schülerwohnheim-Eltern in Chiang Mai, Thailand
  • Damaris Mörker, Beratungszentrum “The Well”, Chiang Mai, Thailand
  • und weitere

Mit Kinderprogramm!

Keine Parkplätze direkt bei der FEG!

Bitte Parkplätze im Zentrum von Riehen oder öffentliche Verkehrsmittel benutzen.

Thun (17. Sep)

Asientag in Thun

Samstag, 17. September 2022 (09.30 – 17.00 Uhr)

Mitwirkende:

  • Matthias & Yoko Bürki, Gemeindebau in Tokio, Japan
  • Matthias & Barbara Hunziker, Schülerwohnheim-Eltern in Chiang Mai, Thailand
  • Daniel & Weiwei Zwygart, Gemeindebau im ländlichen Kambodscha
  • und weitere

Mit Kinderprogramm!

Der Richtpreis für den Asientag ist Fr. 25.- pro Person (inkl. Mittagessen). Dieser kann am Asientag zusammen mit der Kollekte bar oder per TWINT bezahlt werden.

Für das Mittagessen und die Teilnahme am Kinderprogramm brauchen wir eine Anmeldung. Bitte melde dich an via Webseite (oder per Post) bis spätestens 10 Tage vor dem jeweiligen Asientag.